italiano>
F.I.S.I. - Landeswintersportverband Südtirol
Home / Club News / Stützpunkte 2017

Stützpunkte 2017

Der Südtiroler Wintersportverband organisiert im Sommer 2017 zum 3.ten Mal das Sommertraining zur Vorbereitung auf die anstehende Wintersaison. Nach dem letztjährigen Erfolg bietet der Wintersportverband wiederum ein professionelles Sommertraining (Ski und Kondition) zur Unterstützung aller kleinen Vereine an.

Das Projekt für diesen Sommer sieht vor:

• Aufnahme bis zu 40 Nachwuchssportler der Jahrgänge 2002 – 2005 (Kategorien Grand Prix)

• Ausarbeitung eines Trainingsprogramms für die Sommermonate (Juli – September)

• Auswahl von geprüften Ski-Alpin-Trainer + Konditionstrainer

• 3 Trainingsblöcke zu je 5 Tage –

• 1 Trainingsblock zu 3 Tage

• 2 Tage gezieltes Training zur Verbesserung der Gleitfähigkeiten (schnelle Disziplinen)

• Insgesamt ca. 20 – 22 Tage Skitraining bzw. Konditionstraining

 

Jeder Athlet muss vom eigenen Skiclub bis innerhalb 30.04.2017 im Büro des Wintersportverbandes angemeldet werden. Voraussetzung ist, dass jeder Athlet einen Großteil des Programms absolviert. Pro Verein werden max. 5 Athleten angenommen! Einschreibegebühr beträgt 80 Euro ( wird in der 1.ten Trainingswoche einkassiert). Die Kosten für Übernachtung und Liftkarten bei den jeweiligen Trainingskursen muss der Verein bzw. der Athlet übernehmen. Der Landeswintersportverband übernimmt die Kosten und Spesen der Trainer und organisiert die An bzw. Abreise aller Athleten. Am Ende des Sommerprogramms kehren alle Sportler in die jeweiligen Vereine zurück und werden die Wintervorbereitung bzw. Rennbetreuung dort weiterführen. Unterkunft ist immer der Malserhof in Mals. -Preis Vollpension 44 Euro -

 

Programm 2017:

1. Trainingskurs (Anreise MO. 03.07.2017) 04-08. Juli

Inhalt: Schulung der Grundtechnik mit und ohne Hilfsmittel

2. Trainingskurs (Anreise So. 16.07.2017) 17-21. Juli

Inhalt: Weiterführung der Grundtechnik mit Schwerpunkt RS Schwung

3. Trainingskurs (Anreise So. 13.08.2017) 14-18. August

Inhalt: Verbesserung der angeeigneten Grundtechnik – Schwerpunkt SL Schwung

4. Trainingskurs (Anreise Di 22.08.2017) 23-25. August

5. Trainingskurs 2 Tage im Herbst für schnelle Disziplinen inkl Speedrennen am Gletscher
 

Je nach Schnee bzw. Wetterverhältnisse kann die Anreise um 1 Tag vor oder nach hinten geschoben werden!

zurück zur News-Übersicht

ORGANISATIONEN

Fisi MailandFISCONIFIL LugeIBU BiathlonSüdtiroler SporthilfeFiamme GialleCarabinieri
I-39100 BOZEN | Verdiplatz 14 | Tel. 0471 980409 | fax 0471 975647 | e-mail: fisi@fisi.bz.it