italiano>
F.I.S.I. - Landeswintersportverband Südtirol
Home / Langlauf

LANDESKADER 2016 / 2017

LANGLAUF
       
Damen
       
Demez Lea 1997 ASC Gröden 
Kuen Julia 2000 ALV Kronspur
Patscheider Michaela 1999 ASC Sesvenna
Pellegrino Carole 1998 ASC Sesvenna
Schwingshackl Thea 1999 RG 5V Loipe
Telser Verena 1998 ASC Prad
Tobanelli Sophia 1998 ASC Sarntal
       
       
Herren
       
Auckenthaler Philipp 1997 ASC Gossensass 
Burger Patrick 1999 RG 5V Loipe
Giusti Mattia 1999 ASC Prad
Köhl Gabriel 1999 ASV Deutschnofen
Staffler Daniel 1998 ASC Sarntal
Stanzl Alex 2000 RG 5V Loipe
       
B-Mannschaft
       
Angerer Björn 2001 ASC Sesvenna
Genziani Alice 1998 ASC Sesvenna
Girardi Giulia 1999 ASC Sesvenna
Giusti David 2001 ASC Prad
Hutter Sara 2001 ASC Prad
Kahlert Alissa 2001 ASC Prad
Kronbichler Rebekka 2001 ALV Kronspur
Moroder Judith 1999 ASC Gröden 
Peer Nicole 1999 ASC Sesvenna
Stecher Daniel 1998 ASC Sesvenna

 TRAINER
Angerer Veit
Prieth Rudi

VERANTWORTLICHER UND TECHNISCHE KOMMISSION

 

SKI NORDISCH / SCI NORDICO

Verantwortlicher ‐ Responsabile Jörg Josef: 335 605 9453

Eberhöfer Walter: 335 604 5750

Obexer Martin: 328 138 6704

Stanzl Walter: 348 709 7592

Trainer Langlauf – Allenatore Fondo
Angerer Veit: 347 244 0274
Prieth Rudi: 347 964 9878

Trainer Spung u. Nord. Komb. Allenatore Salto e Comb. Nord.
Moroder Romedius: 335 543 0081

REGLEMENTS

BESTIMMUNGEN ZU DEN EINZELNEN RENNEN:
1. Landesmeistertitel: Für den Landesmeistertitel werden bei den Seniorenkategorien nur Südtiroler Athleten gewertet, bis zur Kategorie Junioren alle die für einen Südtiroler Verein tesseriert sind.
2. Gesamtwertung: Für die Gesamtwertung der Athleten werden alle Rennen gewertet, wobei das schlechteste Ergebnis als Streichresultat hergenommen wird, bei den Kategorien Schüler-Zöglinge-Anwärter und Junioren wird auch der FISI Test mit berechnet.
3. Punkte: Erzielte Punkte von Athleten der Militärsportgruppen werden dem Herkunftsverein angerechnet solange sie Anwärter und Junioren sind.
4. Staffellandesmeisterschaften: In allen Staffeln sind beide Geschlechter vertreten. Die erzielten Punkte auch der gemischten Staffeln werden dem jeweiligen Verein zugeordnet. Die Athleten erhalten keine Volksbankpunkte.
5. Gemischte Staffeln mit verschiedenen Vereinen dürfen nur gebildet werden, wenn im Herkunftsverein keine Möglichkeit besteht eine eigene Staffel zu bilden.
 

MEISTERSCHAFTEN

TROPHÄE SÜDTIROLER VOLKSBANK
Volkslanglauf

LETZTE ERGEBNISSE

1.
WURZER Ruben
2.
SEPPI Samuele
3.
STANZL Paul
1.
DEMEZ Lea
2.
TOBANELLI Sophia
3.
GENZIANI Alice
1.
PLANGGER Paul
2.
SCHWITZER Matthaus
3.
HANNY Aaron

ORGANISATIONEN

Fisi MailandFISCONIFIL LugeIBU BiathlonSüdtiroler SporthilfeFiamme GialleCarabinieri
I-39100 BOZEN | Verdiplatz 14 | Tel. 0471 980409 | fax 0471 975647 | e-mail: fisi@fisi.bz.it