25.01.2022

Clubnews

SKI ALPIN

ALPE CIMBRA - Ergebnisse Nationale Rennen & Qualifizierte Athleten für die internationalen Rennen

Gestern und heute fanden am Alpe Cimbra die nationale Ausscheidungsrennen für das international bekannte Alpe Cimbra FIS Children cup statt.
Unsere Athleten konnten, wie auch bereits im letzten jahr zahlreiche Erfolge feiern.

In der Kategorie U14 konnte Anna Trocker (Skiteam Seiser Alm) sowohl den Slalom als auch den Riesenslalom für sich entscheiden. Im Slalom gabe es einen Dreifach - Erfolg mit Victoria Klotz (ASV Ritten) auf Rang 2 und Arianna Putzer (SC Gröden) auf Rang 3. Bei den Jungs wurde Christian Kostner (SC Gröden) im Slalom und Riesenslalom jeweils zweiter.

In der Kategorie U16 gab es in diesem Jahr zwar keinen Sieg, aber dafür 2 Bronzemedaillen im Riesenslalom für Nadine Trocker (Seiser Alm Skiteam) und David Castlunger (Skiteam Alta Badia)

Ihr findet die TOP 10 Ergbenisse zum downloaden hier:

 In der Gesamtwertung der Landesverbände verpasste Südtirol den Sieg um gerade mal 2 Punkte und klassierte sich somit an zweiter Stelle hinter dem Landesverband des AOC (Piemont)

QUALIFIZIERT FÜR DIE INTERNATIONALEN BEWERBE IST:

U14 :
Anna Trocker – Skiteam Seiser Alm
Victoria Klotz – ASV Ritten
Christian Kostner – SC Gröden
 
U16:
Nadine Trocker Skiteam Seiser Alm
Rita Granruaz- Skiteam Alta Badia
David Castlunger – Skiteam Alta Badia

 
Mehr SKI ALPIN - News
Newsübersicht
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen OK